H2O – GO!

Für Konzerte braucht man als Fotograf ja bekanntlich eine Akkreditierung, sonst wird die Kamera am Eingang abgenommen und bis zum Verlassen der Location sicher verwahrt. Was bleibt dem geneigten Musik/Foto-Junkie also übrig, wenn die Akkreditierung aus zeitlichen Gründen nicht mehr erteilt werden konnte? Man beißt in den sauren Apfel, stellt sich in die erste Reihe und zückt das Handy (immer noch besser als Mamas pinke Point & Shoot …).


So geschehen bei der Mazine Rebellion Tour in der Arena Wien. Mit von der Partie waren Madball, H2O, Deez Nuts, First Blood, Devil in Me und Strength Approach.

Die Ergebnisse sind natürlich qualitativ nicht mit SLR-Fotos zu vergleichen, jedoch sind trotzdem einige brauchbare Fotos von H2O auf der Speicherkarte gelandet!

Tadaaa:

So, das wars! Dranbleiben, am 23. März steht ich nämlich erstmals offiziell akkreditiert im Fotograben beim Wien-Stop des Paganfest 😉