KRAWALLBRÜDER @ ((szene))

Alle Jahre wieder laden die KRAWALLBRÜDER zum gemeinsamen Pogoabend in den verschiedensten Locations Wiens. Am Freitag ging’s darum zum zweiten Mal in die Szene Wien – und wie schon letztes Jahr, gab’s kräftig was auf die Ohren. Ich war natürlich wieder dabei.

Ganz wohl war mir bei dem Gedanken nicht, denn nach dem Konzert im letzten Jahr hat man mich ja um meine geliebte Kamera erleichtert … Gleiche Band, gleiche Location – ob das wohl gut geht? Natürlich ging’s gut, sonst würde ich wohl kaum einen Blogpost schreiben! 🙂

Aja, für die Fotonerds: Fotografiert wurde mit dem 50mm 1.4 und dem 17-70mm 2,8-4.

Alles in allem muss ich an dieser Stelle mal zwei große Dankeschön aussprechen:

  1. an Pascal, den Sänger dieser Wahnsinnsband! Unkompliziert und freundlich kam auf meine Anfrage, ob ich beim Konzert fotografieren dürfe, eine klare Zusage. „Ich sage mal ja. Wenn es Ärger gibt berufe Dich einfach auf mich.“ – So mag man das! 🙂
  2. an den – leider namenlos gebliebenen – Bühnenordner. Ohne Akkreditierung in den Fotograben? Das wird sicher nix … Ha! Falsch gedacht! Kurz auf meine Kamera gezeigt, nett geguckt und schon hat er mich in den Graben gelassen. Sehr freundlich! Auch auf die Frage, ob ich nach dem dritten Song wieder raus soll wurde nur erwidert: „Nö, passt schon!“ – So mag man das aber richtig!! 😀

So, fertig gelabert & arschgekrochen! Fotos müssen her!

Gut, das war’s schon wieder. Aja übrigens: Die Akkreditierung für’s KEIN BOCK AUF NAZIS Festival mit ZSK, FAHNENFLUCHT, u.v.m. wurde mittlerweile ebenfalls bestätigt. Das bedeutet kurz und schlicht: Am Freitag werden (Skate-) Punks in der Arena Wien für subtext.at abgelichtet!

Stay tuned …