RENO DIVORCE & CHOKING REVENGE @ GEI

Eins vorweg: Ich hab selten eine so charismatische Band gesehen wie RENO DIVORCE. Nicht nur, dass sie mit ihrem SOCIAL DISTORTION-mäßigen Punk ’n‘ Roll verdammt gute Musik abliefern (mit einer starken eigenen Note, ohne SOCIAL D. einfach nachzuahmen) – Nein! Sie wissen auch, wie man die Menge anheizt und begeistert, sowie technisches Versagen mit Humor und Gelassenheit übersteht.

Brent Loveday, RENO DIVORCE

Aber zurück zum Anfang, denn den machten ja eigentlich die Lokalhelden von CHOKING REVENGE. Solider Street Punk mit tollen Riffs – da macht’s Biertrinken noch mehr Spaß!

An dieser Stelle übrigens ein großes Danke an’s GEI Timelkam/Caro für den Gästelistenplatz 🙂 Hoffe, ihr seid zufrieden mit meiner Arbeit!

So, jetzt gibt’s aber endlich Fotos! Fotografiert wurde übrigens wieder mit dem AF-S 50mm f/1.4 und dem Sigma 17-70mm f/2.8-4 HSM OS an der D7000.

Puh, Aus! Schluss! Vorbei! Das war’s jetzt mal für April – zumindest sind keine Konzerte mehr geplant. Eventuell folgen jetzt wieder ein paar „persönliche“ Arbeiten wie Porträts, Landschaftsaufnahmen, Blümchen & Kätzchen – das übliche Zeugs halt 😉

Der nächste geplante Konzertstop ist – sofern die Akkreditierung klappt – am 12. Mai in der ((szene)), wenn die Holländer EPICA wieder hochkarätigen Symphonic Metal zum besten geben.

Also, stay tuned!