15 Years of BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE / Arena Wien

15 Jahre ist es jetzt schon her, dass Österreichs grusligste, grausligste und lauteste Horrorkapelle der interplanetaren Krypta entstieg und zum ersten Mal an Hirnen zuzelte. Grund genug um sich selbst ein Denkmal zu setzen und die Arena Wien in Spinnweben und (Kunst?)Blut zu ertränken.

Ich hab mir das Spektakel mal aus einem anderen Winkel gegeben, denn ich durfte den offiziellen Halloween-Kostümkontest ablichten. Wahnsinn, wie kreativ und technisch anspruchsvoll da manche Kostüme waren! Allen voran mein Lieblingsnadelkissen Mike und seine Meisterin Anja, die als Zenobiten Pinhead und Angelique zwei der umwerfendsten Verkleidungen des Abends präsentierten. Hut ab!

Everyday is Halloween, 15 Years of BZFOS // #22 – Michael Partel & Anja Magnus, “Hellraiser: Pinhead & Angelique”

Auf der Bühne gab es neben dem 15jährigen der Zombies noch etwas anderes zu feiern, beziehungsweise zu betrauern. Denn Basser Dr. He-Mann Schreck gibt die Hirnfresserei auf und widmet sich ab sofort ganz seiner Familie. Schade, aber natürlich verständlich. Danke, Hermann und viel Spaß und Glück im “Normalo”-Leben!

© Markus Wetzlmayr / @wetphoto / www.wet-photo.at NO USE WITHOUT PRIOR WRITTEN PERMISSION // KEINE VERWENDUNG OHNE VORHERIGE SCHRIFTLICHE ERLAUBNIS.

Und auch den restlichen Zombies wünscht man natürlich alles Gute für die nächsten Jahrzehnte und viele weitere Mördershows auf dem Niveau dieser 15-Jahr-Feier!