Es darf wieder geheadbangt werden! MORTAL STRIKE, DRAGONY & NIGHTMARCHER

Mit zaghaftem Optimismus prüft man als geneigte:r Konzertgänger:in tagtäglich die 7-Tage-Inzidenz und die Durchimpfungsrate des Landes. Es wird gehofft. Es wird gebangt. Und im Idealfall wird nächtens geheadbangt. Letzteres ging bei der (etwas verspäteten) Releaseshow des neuen DRAGONY-Albums, “Viribus Unitis”, besonders gut. Natürlich vermummt und im Sitzen.

Mit dabei: die power-volle Heavy-Partie NIGHTMARCHER und der internationale neongrüne Thrash-Panzer von MORTAL STRIKE. Neben DRAGONY haben auch MORTAL STRIKE neues Material im Petto: den Split mit Graz’ Finest, DARKFALL, “Thrashing Death Squad”.

Links